Skip to main content
< Sommerfluglager 2016
13.08.2016
Alter: 282 Tage
Kategorie: öffentlich
Von: Schradin

46. Leibertinger Jugendvergleichsfliegen


"Das Jugendvergleichsfliegen ist kein Wettbewerb, bei dem es um die perfekte Platzrunde und Ziellandungen geht, sondern ein Streckenflugwettbewerb, der dir den Einstieg in die Strecken- bzw. Wettbewerbsfliegerei in entspannter Atmosphäre ermöglichen soll! Aber auch für Fortgeschrittene ist das Jugendvergleichsfliegen attraktiv, denn es gibt wohl keinen anderen Wettbewerb, der so günstig ist und dir dabei die Möglichkeit bietet, deine Erfahrungen zu vertiefen und viele nette Leute kennen zu lernen. "

Dieses Jahr fand das 46. Jugendvergleichsfliegen auf dem Segelfluggelände Leibertingen statt. Johannes Diebold nutzte diese Möglichkeit um seine ersten größeren Streckenflugerfahrungen nach Scheinerhalt zu machen und einen ersten Eindruck vom Wettbewerbsgeschehen im Segelflug zu erfahren.

Mit unserer Ls4b, D-7875, mit dem Wettbewerbskennzeichen 20, trat er dieser Herausforderung entgegen. Als Rückholerin und Unterstützung stand ihm hierbei seine Vereinskollegin Tina Schradin während des gesamten Zeitraums zur Seite und auch Johannes' Vater mit Freundin half eifrig beim Rückholen und Aufbauen mit.

Von sieben Tagen in Leibertingen konnten fünf Tage als Wertungstage genutzt werden. Johannes längster Streckenflug betrug hierbei stolze 230 km.

Drei Außenlandungen, davon zwei auf dem Acker und eine auf dem ehemaligen Militärflugplatz Neuhausen ob Eck auf Asphaltbahn brachten ihm zudem zusätzliche Erfahrung und auch Sicherheit.

Alle positiven Erwartungen wurden erfüllt, Erfahrungen konnten mit neuen Bekannten ausgetauscht werden und der erste Schritt in das Wettbewerbsleben wurde getan.

Weitere Infos zum Leibertinger Jugendvergleichsfliegen finden Sie hier: Juflie

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.