Skip to main content
< Pfingstfluglager 2016
02.06.2016
Alter: 2 Jahre
Kategorie: öffentlich

Eine „frischgebackene“ Fliegerin für die Weißenhorner Luftsportgruppe


Die Schar der PilotInnen der Luftsportgruppe hat wieder Zuwachs bekommen.

Am Samstag, den 21. Mai absolvierte Julia Gritzka auf dem Segelfluggelände in Bad Wörishofen erfolgreich ihre Prüfungsflüge. Helmut Lichtenberg vom Luftamt Südbayern vergewisserte sich bei zwei Windenstarts, dass die Jungpilotin das fliegerische Handwerk gut beherrscht. Jetzt hat Julia ihre EU-Segelfluglizenz in der Tasche und damit kann sie nach Herzenslust den Himmel der näheren und ferneren Umgebung erobern.

Herzlichen Glückwunsch -  und wie es traditionell in Fliegerkreisen heißt: „Hals- und Beinbruch!“