Skip to main content
< Start in die neue Flugsaison
17.05.2016
Alter: 3 Jahre
Kategorie: öffentlich

Eine „Verjüngungskur“ für die Luftsportgruppe ….


Vroni Maunz

Vroni Maunz

Jannis Sälzle

Jannis Sälzle

Anfang Mai haben die Weissenhorner Segelflieger wieder jugendlichen Nachwuchs bekommen. Vroni Maunz und Jannis Sälzle haben sich entschlossen, den Segelflug zu ihrem Hobby zu machen. Während Vroni die Fliegergene sozusagen „in die Wiege gelegt“ wurden (ihr Vater Andi ist Segelfluglehrer in der LSG), hat sich Jannis einen lang gehegten Traum erfüllt und möchte mit dem Segelfliegen einen ersten Schritt zu seinem Wunschberuf (Pilot) tun.

Inzwischen haben die beiden mit richtigem Schwung die Segelflugausbildung begonnen und ihre Flugbücher weisen schon eine Anzahl von Schulstarts auf.

Die Luftsportgruppe freut sich natürlich besonders über den Nachwuchs, ist dies doch  eine wichtige Voraussetzung für den Fortbestand und die Weiterentwicklung des Vereins.

Wir wünschen den beiden viel Freude bei ihrem wunderschönen Hobby und werden sie nach Kräften unterstützen, dass sie möglichst bald das gesteckte Ziel – nämlich die Lizenz für Segelflugzeugführer – erreichen.