Skip to main content
< Winterarbeit und Ausblick auf die Flugsaison 2018
31.05.2018
Alter: 23 Tage
Kategorie: öffentlich

Felix erster Alleinflug


Das Wetter auf dem Flugplatz Weißenhorn ist schön, der Wind ist still. Felix Maunz bereitet sich auf seinen ersten Alleinflug im Segelflugzeug vor.

Zuvor musste er noch einen Checkflug mit Fluglehrer Erwin Knoll absolvieren. Diesen besteht er mit Bravour. Auch der zweite Fluglehrer, Jürgen Grygier, stimmt dem Alleinflug zu.

Nun beginnt das große Abenteuer für Felix. Dann der große Moment. Das Seil zieht an, Felix startet und hebt mit dem Schulungsflugzeug ASK 21 ab. Es folgt ein perfekter Windenstart und eine ausgezeichnete Landung.

Zweimal noch durfte Felix alleine starten und hat somit seine A-Prüfung erfolgreich absolviert. Damit sich das thermische Gefühl entwickelt, bekam Felix einen schönen Blumenstrauß mit Brenneseln und jeder durfte ihn , nach alter Tradition, einen sanften Schlag auf den Hintern geben.

Mit der Ausbildung zum Segelflieger hatte Felix Maunz 2017 begonnen. Es folgten 131 Starts mit Fluglehrer im Doppelsteuer.

Nun gilt es, im Alleinflug Erfahrungen zu sammeln bevor als nächster Schritt zur Segelfluglizenz die B-Prüfung ansteht.

Wir gratulieren Felix zum 1.Alleinflug !