Skip to main content
17.07.2015
Alter: 3 Jahre
Kategorie: öffentlich

Herausragende Leistungen im Streckenflug


Gerd Zwittmeier

Obwohl die Flugsaison 2015 uns bisher nicht gerade verwöhnt hat, gelangen von Weißenhorn aus schon einige bemerkenswerte Flüge. Unser mehrfacher Vereinschampion Gerd Zwittmeier flog am 22.05. mit seinem Ventus eine Dreiecksstrecke von über 847 km und erzielte damit eine Spitzenplatzierung im internationalen OLC-Wettbewerb. Dieser Flug führte ihn von Weissenhorn zur ersten Wende nach St. Blasien / Schwarzwald, von dort nach Norden bis Lohr am Main und schließlich über die dritten Wende in Beilngries zurück nach Weissenhorn.

Am 28.06. nutzte Gerd nochmals eine gute Wetterlage aus und übertraf erneut mit 802 km die Achthunderter- Marke.

Ebenfalls am 28.06. erzielte Clemens Riggenmann mit dem Standardklasse-Flugzeug Discus 2 mit 605 km eine herausragende Leistung.

Herzlichen Glückwunsch und wir drücken euch die Daumen, dass das 2015er- Wetter euch noch den einen oder anderen Streckenflug beschert.